1. Durch Annahme der Sendung sind unsere Lieferbedingungen anerkannt. Stillschweigendes Einverständnis zu diesen Lieferbedingungen liegt vor, wenn innerhalb von 10 Tagen nach Rechnungsdatum kein Einspruch vor liegt.


2. Mündliche Nebenabreden, soweit sie nicht schriftlich niedergelegt und von uns anerkannt sind, sind für uns nicht verbindlich.


3. Sendungen gehen auf Rechnung und Gefahr des Empfängers. Reklamationen werden nur anerkannt, wenn sie innerhalb von 10 Tagen nach Empfang der Lieferung bei uns eingehen. Fracht- und Portospesen gehen zu Lasten des Bestellers. Verpackung wird zu Selbstkosten berechnet.


4. Sämtliche Lieferungen durch uns erfolgen unter Eigentumsvorbehalt gemäß § 455 BGB mit nachstehender Erweiterung, womit sich der Besteller ausdrücklich einverstanden erklärt: Alle gelieferten Bücher bleiben unser Eigentum bis zur vollen Bezahlung sämtlicher Lieferungen und bis zum restlosen Ausgleich aller Forderungen aus unserer Geschäftsverbindung. Bei Wechseln und Schecks gilt unsere Forderung erst nach deren Einlösung als ausgeglichen.


5. Rücksendungen werden nur gemäß vorliegender Remissionsregelung angenommen und bearbeitet.


6. Preisänderungen durch Erhöhung der Herstellungskosten zwischen Bestellung und Lieferung bleiben vorbehalten.


7. Erfüllungsort und Gerichtsstand für beide Teile ist Sitz der Firma und Passau.

 

 


Delivery and payment terms

 


1. Acceptance of the shipment constitutes agreement to our delivery terms. Tacit consent to these delivery terms will be assumed if no objection has been raised within 10 days following the date of invoicing.


2. We are not bound by verbal subsidiary agreements if not set forth in writing and recognised by us.


3. Risk and fees for shipments are borne by the recipient. Claims will only be recognised if we receive them within 10 days following receipt of the delivery. Freight and postage charges are borne by the purchaser. Packing is charged at tost price.


4. All our deliveries are subject to retention of title pursuant § 455 of the BGB [German Civil Code] with the following amendment, with which the purchaser declares himself/herself expressly in agreement: All delivered books remain our property until the complete payment of all deliveries and until all outstanding payments arising from our business
relationship have been made. In the event of bank drafts and cheques, payment shall be deemed to have been made upon encashment.


5. Returns will only be accepted and processed pursuant the return provision on hand.


6. The right to price changes between ordering and delivery arising from manufacturing costs increases is reserved.


7. Place of performance and jurisdiction for both parties is the company headquarters and Passau.